Workshop "Mit Kindern tanzen"

Hexen, Geister, Feen und Co.: Fantasievolle Tanz-und Bewegungsideen für Kinder zwischen 4 und 9 Jahren

 

Wie tanzt die freche Hexe? Wie purzelt der tollpatschige Riese durchs Land? Wer wird von den flatternden Geistern erwischt? Kinder lieben es, sich in ganz unterschiedliche Wesen zu verwandeln und mit viel Tanz und Bewegung in die märchenhaften Welten einzutauchen.

 

Zielgruppe

alle, die beruflich mit Tanz/Musik/Bewegung arbeiten und für Lehrpersonen Kindergarten/Primarschule

 

Kursziele

Die Teilnehmenden

‑ lernen Beispiele für kreative Tanzaufgaben rund um das Thema kennen;

‑ lernen Methoden kennen für die Anleitung von Bewegungssequenzen;

‑ erfinden zusammen mit anderen Bewegungsaufgaben und choreografische Elemente;

‑ erweitern das eigene Bewegungs‑ und Ausdrucksspektrum und die tänzerischen Fähigkeiten.

 

Zusatzangebot

Am Nachmittag findet der Generationen-Workshop Klein&GROSS statt. Es besteht die Möglichkeit, selber mit einem Kind teilzunehmen oder als Beobachter*in (max. zwei Personen) dabei zu sein.

 

Leitung (beide Workshops): Christina Sutter; Tänzerin/Tanzpädagogin/Primarlehrerin, Pilateslehrerin (www.christinasutter.ch)

 Christina Sutter hat 14 Jahre lang die Kindertanz-Gruppen an MKZ (Musikschule Konservatorium Zürich) geleitet. Sie ist Mitbegründerin des Teams Echt stark!, welches seit über 10 Jahren Tanzworkshops und Projektwochen für Schulklassen anbietet (www.echtstark-tanz.ch). Ausserdem ist sie als Gastdozentin z.B. an der Pädagogischen Hochschule Zürich tätig.

 «Mein Ziel ist es, die eigene Leidenschaft für den Tanz im Unterricht weiterzugeben. Die Menschen, die meinen Unterricht besuchen, sollen sich wohl fühlen. Sie treten auf spielerische Art in Kontakt mit sich selber, mit anderen und dem Raum und können sich auf körperlicher, künstlerischer und intellektueller Ebene weiterentwickeln. Die Menschen, die selber unterrichten, sollen mit einem gefüllten «Rucksack» mit konkreten Umsetzungsideen nachhause gehen.»

 

Datum/Zeit: So 14.11.2021

Workshop «Mit Kindern Tanzen»: 10.30-13.30 Uhr

Workshop «Klein&GROSS»: 15 – 17 Uhr

Ort: Turnhalle Gabler, Schulhausstr. 21, 8002 Zürich

Kosten: Für Tanzschaffende: Fr. 110.- / Für Lehrpersonen: Fr. 150.-

Mindestanzahl: sechs Teilnehmende

Anmeldung: Christina Sutter: tanz@christinasutter.ch

bis zum 1.November

 


frau tanzt

Kurzstück "sextett mit sechs decken", aufgeführt am On stage-Festival 2016        Fotos: Roman Bernhard Eppstein

Inspiriert vom Projekt „mann tanzt“ von Tina Mantel, der Männergruppe die nicht nur regelmässig trainiert,
sondern auch Stücke mit Witz und Charme auf die Bühne bringt, ruft Christina Sutter 2015 das weibliche
Pendant ins Leben.
„frau tanzt“ richtet sich an Frauen unterschiedlichen Alters, die sich gerne regelmässig mit Tanz und
Tanztheater befassen möchten. Sie sind bereit, sich auf ein intensives Zeitgenössisches Tanztraining
einzulassen und am eigenen körperlichen Ausdruck zu feilen. Sie sind daran interessiert, gemeinsam mit
anderen einen kreativen Prozess mitzugestalten und in eine Thematik einzutauchen.
Vorkenntnisse sind von Vorteil aber nicht Bedingung. Der Unterricht wird so gestaltet, dass es für alle
Teilnehmerinnen individuell herausfordernd ist.
Als Erfrischung und Bereicherung treffen sich die Gruppen „mann tanzt“ und „frau tanzt“ gelegentlich und
schwingen gemeinsam das Tanzbein.

Der Kurs frau tanzt ist Teil des Angebots des Vereins tanzmehr: www.tanzmehr.ch

 

 

Momentan kein laufendes Projekt!